Der Ablauf im Überblick

1. Inneren Fokus auf Problem/Symptom/Thema richten.

2. Absicht erklären, dass Ihr Unbewusstes es lösen soll.

3. Auftrag erteilen.

4. Schlüsselwort denken.

5. Ablauf wiederholen (oder modifiziert wiederholen), bis das Problem verschwunden ist.
6. Bei Widerständen Stopper bearbeiten
7 Bei Bedarf Vergebungsarbeit machen

Und hier ein Anwendungsbeispiel zum Thema "emotionale Verletzungen in der Partnerschaft loslassen". Es dokumentiert viele Facetten von (S)HE, hier noch BSFF genannt, wie ich sie im professionellen Kontext mit meinen Klienten einsetze. In vereinfachter Form können Sie so auch selbst mit Ihrem Unbewussten kommunizieren. 

 

Eine umfassen Anleitung zur Selbstanwendung der Methode finden Sie in meinen Büchern.

Ein Anwendungsbeispiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.0 KB